top of page

Was bedeutet Heilung?


Nun, heilen ist etwas anderes als behandeln. Die Heilung geht zwar oft mit einer Behandlung einher, doch die Behandlung allein führt nur selten zur Heilung. Viele von uns kennen jemanden, der eine Bypass-Operation am Herzen hatte oder einen Tumor entfernen liess, aber nichts gegen seine schlechten Beziehungen oder zur Änderung seiner Ernährungsgewohnheiten unternahm. Folglich kehrte die Krankheit einige Monate oder Jahre später wieder zurück. Vermutlich kennen wir auch jemanden, er seit Jahren in psychotherapeutischer Behandlung ist, aber immer noch keine gesunde Beziehung eingehen kann oder die Wut auf seine Eltern überwinden kann. Andererseits kennen wir unter Umständen Menschen, die sagen:" Der Krebs hat mit das Leben gerettet", weil die Krankheit ihnen die Chance gab, sich völlig neu zu erfinden- von der Ernährung bis hin zu den persönlichen Beziehungen und zum Beruf.

Mit anderen Worten, das Behandeln ist Sache der Medizin, und dabei geht es um die Beseitigung von Symptomen. Beim Heilen findet man dagegen zu einer gesunden Lebensführung, indem man die Ursache von Leid und Krankheit beseitigt und anschliessend eine sinnerfüllte Zukunft für sich entdeckt.


Unser Ziel ist es, zu heilen.


Unsere Medizin behandelt den Körper, die Psychologie behandelt den Geist - beim Heilen widmen wir uns dagegen der Seele und dem Spirit.


Comentários


bottom of page